Aktuelles

Wie verkommen kann Politik sein?

Veröffentlicht am

Erinnern Sie sich noch an Rudolph Seiters? Er war von 1991 bis 1993 Deutscher Innenminister. Als im Juni 1993 bei einem polizeilichen Einsatz auf dem Bahnhof im mecklenburgischen Bad Kleinen der GSG-9-Beamte Michael Newrzella ums Leben gekommen war und der gesuchte RAF-Terrorist Wolfgang Grams sich selbst erschossen hatte, übernahm Seiters die politische Verantwortung und trat […]

Ukraine-Konflikt

Die große Enteignung.

Veröffentlicht am

Alles schaut auf das kriegerische Geschehen in der Ukraine. Doch in dessen Gefolge, wenngleich keineswegs nur davon ausgelöst, vollziehen sich ökonomische Prozesse, die für jeden in Deutschland von unabsehbarer Bedeutung sind. Dabei ist es noch das geringste Problem, dass einige Produkte nicht mehr oder nur noch rationiert zu kaufen sind. Viel bedeutsamer ist die ungebremste […]

Ukraine-Konflikt

Putins Krieg – Europas Schwäche.

Veröffentlicht am

Kein Zweifel, dies ist Putins Krieg. Der mittlerweile 69jährige frühere KGB-Agent, seit 2000 de facto „Herrscher der Russen“ auf Lebenszeit, hat am 24. Februar mit dem Überfall auf die Ukraine etwas begonnen, was in der westlichen Blase niemand erwartet hat. Unser Mitgefühl für die Ukraine und unsere Verurteilung für diesen kriegerischen Akt sind ohne Wenn […]

Corona-Pandemie

Wir kämpfen – ZUSAMMEN!

Veröffentlicht am

Seit vielen Wochen gehen in ganz Deutschland Zehntausende, Hunderttausende gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße. Es ist ein breites Bündnis der Vernunft, in dem Menschen verschiedenster Couleur um ihre Freiheit, um ihre Selbstbestimmung, um ihre Grundrechte kämpfen. Für viele geht es um ihre Existenz, um ihre Gesundheit, um ihre Sorge um Demokratie und Rechtsstaat. Es […]

Corona-Pandemie

3G-Regel zur Teilnahme an Versammlungen in NRW.

Veröffentlicht am

In der ab sofort geltenden CoronaSchVO in NRW müssen alle Teilnehmer von Demonstrationen unter freiem Himmel ab einer gleichzeitigen Teilnehmerzahl von mehr als 750 geimpft, genesen oder getestet sein. Der ursprüngliche Zusatz, wonach dies nur erforderlich war, wenn der „Sicherheitsabstand voraussichtlich nicht eingehalten werden kann“, wurde ersatzlos gestrichen. Personen, die nicht über einen Nachweis verfügen, […]